Die Ursprünge unserer Firma lassen sich mehrere hundert Jahre zurückverfolgen - bis zu einem geschichtsträchtigen Fuhrunternehmen in der Reichsstadtzeit.
Die Firma Angele wurde 1903 in Memmingen gegründet. Dabei erwarb Wilhelm Angele aus Isny die Lohnkutscherei und Bäckerei in der Kalchstrasse 13 in Memmingen. Ihre Ursprünge gehen bis in die Reichsstadtzeit zurück.
Sein Sohn Wilhelm war als Wissenschaftler nach dem 2. Weltkrieg an maßgeblicher Stelle am Mondlandungsprogramm der NASA beteiligt. Sohn Karl leistete in Memmingen Pionierarbeit: Bereits 1927 übernahm er das Geschäft des Vaters und legte im gleichen Jahr mit der Anschaffung des ersten Omnibusses den Grundstein zum heutigen Unternehmen.
1937 eröffnete Karl Angele die erste Stadtbuslinie von Memmingen zum Fliegerhorst. Aus diesen Anfängen entwickelte sich der heutige leistungsfähige Stadtverkehr Memmingen und Hauptschwerpunkt unserer Firma.