Über Uns

1970

Tochter Margarete Spörl übernimmt die Firma. Die Busflotte wird laufend auf den neuesten Stand der Technik gebracht, ab Mitte der 90er Jahre auch durch Einsatz behindertenfreundlicher Niederflurbusse.

1990

gründet unsere Firma zusammen mit sechs weiteren Firmen der Region die Busreisekooperation „Die 7-Schwaben-Reisen“. Seit 2002 konzentrieren wir uns weit überwiegend auf den Linien- und Schulverkehr.

2006

geht unser Unternehmen an die nächste Generation: Tochter Karin Haffelder wird Hauptgesellschafterin. Zusammen mit ihrem Mann Jürgen leitet sie die Firma.